Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Langsam kommt der große Moment näher, in 5 Wochen soll es losgehen, das geht jetzt sehr schnell. Hier habe ich zusammengestellt, was ich alles mitnehmen will bzw. muss. Je weniger man bei so einer Wanderung zu schleppen hat, desto leichter fällt es dann auch. Da ich ausschließlich in Gasthöfen, sogenannten Posti Tappa oder Berghütten übernachte, spare ich mir schon einmal die Zeltausrüstung. Auch bei der Kleidung versuche ich nur das nötigste mitzunehmen und stattdessen ca. alle 3 Tage zu waschen. Mein Ziel ist es, mit maximal 12 kg an Gepäck (ohne Wasser) auszukommen.

Hier ist meine Packliste (da sind die Kleider, die ich anhabe, schon mit drin):

Kleidung:

  • Leichte Hiking-Schuhe
  • 3 Unterhosen
  • 3 Paar Wandersocken
  • Crocs
  • Espandrillas
  • 2 kurze Wanderhosen
  • 1 lange Wanderhose (Zip-Hose)
  • Lange Hose für abends (leicht , keine Jeans)
  • 3 T-Shirts
  • 2 Langarm-Shirts
  • Badehose
  • 1 Woll-Pulli
  • 1 Leinenhemd für abends
  • leichte Regenjacke
  • leichte Regenhose
  • Fleece-Jacke
  • Baseball-Mütze
  • Buff
  • FFP2-Masken

Hygiene:

  • Feste Seife für Dusche
  • Feste Seife zum Waschen der Kleidung
  • Microfaser-Handtuch
  • Wäscheklammern und Wäscheleine
  • Zahnbürste, Zahnpulver, Reinigungsbürstchen
  • Sonnencreme
  • Lippencreme
  • Papiertaschentücher
  • Nagelschere
  • Zip-Beutel (3L) zur trockenen Aufbewahrung der Hygiene-Artikel

Elektronik:

  • Smartphone plus Ladekabel
  • Powerbank mit Solarpanel
  • E-Book-Reader mit Ladekabel
  • Smartwatch mit Ladekabel und Ladeschale
  • Bluetooth-Kopfhörer mit Ladekabel
  • Zip-Beutel (3L) zur Aufbewahrung der elektronischen Geräte

 Papiere:

  • Personalausweis
  • DAV-Ausweis (Deutscher Alpenverein)
  • Kreditkarte
  • Bahncard
  • Rentnerausweis
  • Führerschein
  • Impfpass
  • Rother-Wanderführer

 Reiseapotheke:

  • Durchfall-Medikament
  • Herpescreme
  • Paracetamol
  • Voltaren-Salbe
  • Comped-Blasenpflaster
  • First-Aid-Set mit 2 Reinigungs-Feuchttücher, 1 Binde 6 cm, 2 Einweghandschuhe, 14-teiliges Fertigpflasterset, 1 Schere, 1 Rettungsdecke, 2 Verbandspäckchen, 1 Sport Tape, 2 Wundkompressen

Sonstiges:

  • Taschenmesser
  • Hüttenschlafsack (Seide)
  • Sonnenbrille mit Etui
  • 2 Wasserflaschen (à 1 L)
  • Plastikbeutel für Schmutzwäsche
  • Plastikbeutel für Müll
  • Plastikbeutel zum Schutz der Kleidung vor Nässe im Rucksack
  • Wanderstöcke
  • Brotbox

Folgen
Abonniere diesen Blog, dann wirst Du automatisch über Neuigkeiten auf meiner Wanderung informiert
Name
Email

Wenn Du magst, kannst Du hier meine Unicef-Spendenaktion unterstützen, das würde mich freuen.